28. September 2016 I Corporate News

Bär & Karrer verstärkt Dispute Resolution Team mit drei neuen Partnern

Bär & Karrer freut sich sehr bekannt geben zu dürfen, dass das Dispute Resolution Team mit den drei neuen Partnern Pierre-Yves Gunter, Alexandra Johnson und Aurélie Conrad Hari verstärkt wird.

Pierre-Yves Gunter und Alexandra Johnson werden mit ihrem Team von Python zu Bär & Karrer stossen. Pierre-Yves Gunter ist einer der renommiertesten Spezialisten für internationale Schiedsverfahren. Er hat über 25 Jahre Erfahrung als Parteivertreter und Schiedsrichter in mehr als 190 Schiedsverfahren in einer breiten Palette von Fällen. Zu den Stationen seiner Karriere gehören auch Clifford Chance in Paris und in London. Bei Bär & Karrer wird Pierre-Yves Gunter Co-Leiter des Dispute Resolution Teams.

Alexandra Johnson hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in Dispute Resolution, unter anderem bei Clifford Chance in London und in New York. Aurélie Conrad Hari, eine Spezialistin für Litigation und Arbitration aus den Reihen von Bär & Karrer, wurde am jährlichen Partner Retreat per 1. Januar 2017 zur Partnerin gewählt.
Senior Partner Daniel Hochstrasser, Leiter des Arbitration Teams von Bär & Karrer, kommentiert: "Wir freuen uns ausserordentlich, unsere Partnerschaft mit Dispute Resolution Spezialisten dieses Kalibers ausbauen zu können. Sie werden unser Arbitration Team noch stärker machen und unsere führende Position in Arbitration und grenzüberschreitender Prozessführung unterstreichen. Wir freuen uns auf eine dynamische und erfolgreiche Zusammenarbeit."