Associate

Giada Treve

Porträt

Giada Treve ist in den Bereichen Finanzmarktrecht, Bankenrecht und Wirtschaftskriminalität tätig und berät und vertritt Klienten in aufsichtsrechtlichen Verfahren vor schweizerischen sowie ausländischen Behörden. Giada Treve wirkt vorwiegend bei internen Untersuchungen von Finanzinstituten mit, insbesondere im Zusammenhang mit behördlichen Enforcement-Verfahren und grenzüberschreitenden Wirtschaftsstraffällen.

SprachenDeutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch
Lebenslauf
  • Rechstanwältin bei Bär & Karrer (seit 2022)
  • Berkeley School of Law: Sustainable Capitalism and ESG (2021-2022)
  • Researcher für die Fundacion Argentina de Recursos Naturales (2021-2022)
  • Anwaltspatent Zürich (2019)
  • Associate bei Mitrani Caballero Ruiz Moreno (internationale Wirtschaftskanzlei Buenos Aires, Argentinien) (2018-2021)
  • Substitutin bei einer Anwaltskanzlei in Zürich (2017)
  • Legal Trainee bei Hoffmann-La Roche AG (2016)
  • Praktikum bei dem Institute for Arbitration and Mediation of the Chamber of Commerce of Brazil and Canada (Sao Paulo, Brasilien) (2015)
  • Universität St.Gallen: M.A. HSG in Law (2015)
  • Teilnahme am 21. Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot Court (2013-2014)
  • Universität St.Gallen: B.A. HSG in Law (2013)
ZulassungNicht als Rechtsanwältin zugelassen

Kontakt

Giada Treve
T: +41 58 261 54 22
M: +41 79 123 61 66
giada.treve@baerkarrer.ch

Bär & Karrer AG
Brandschenkestrasse 90
CH-8002 Zürich
Schweiz